Hatha Yoga (Basis-Mittelstufe-Fortgeschrittene)

Hatha Yoga ist die Bezeichnung für (fast) alle Yogastile, die mit dem Körper und dem Atem arbeiten.

Ich unterrichte neben den klassischen Ashtanga- und Yin Yoga Klassen in den Hathayogastunden meinen eigenen persönlichen Yogastil, der sich aus den unterschiedlichen Yogarichtungen, die ich in den letzten 20 Jahren kenngelernt habe und selbst praktiziere, zusammensetzt.

Neben der Körperarbeit, die die Beweglichkeit, Flexibilität und Kraft schult, sowie Schülern ungeahnte neue Möglichkeiten und Fähigkeiten ihres Körpers eröffnet, ist die Konzentration ein ebenso wichtiger Aspekt, um zu lernen, mental zur Ruhe zu kommen.

Hier finden Sie die unterschiedlichen Stufen der Hatha Yoga Stunden:

Basis 60 Minuten: in diesen Klassen werden einfache Yogagrundlagen auf eine schonende Weise vermittelt und ganz bewußt auf komplizierte und herausfordernde Yogahaltungen verzichtet. Diese Klassen sind für Anfänger, Wiedereinsteiger jedes Alters sowie Teilnehmer, die sanfter arbeiten möchten, gut geeignet, um Flexibilität und Kraft langsam aufzubauen.

Basis 90 Minuten: in dieser Klasse werden die Grundlagen des dynamisch-kraftvollen Yogastiles vermittelt, den wir auch in den Mittelstufen und Fortgeschrittenenklassen praktizieren. 

Basis/Mittelstufe: in dieser Klasse werden Schüler, die die Grundlagen der Basis beherrschen, auf die Mittelstufe vorbereitet. Komplexere Haltungen werden begonnen, der Fokus liegt vor allem auf dem Aufbau von Kraft in der Körpermitte (core)

Mittelstufe: hier werden die Grundlagen der Ausrichtung der verschiedenen klassischen Yogahaltungen sowie ein gewisses Maß an Kraft und Flexibilität vorrausgesetzt, um komplexe Haltungen zu erarbeiten und zu vertiefen.

Fortgeschrittene: diese Klasse ist für langjährig und regelmäßig (oft auch mehrmals pro Woche) praktizierende Teilnehmer, die ein klares Verständnis der Ausrichtung haben, den eigenen Körper mit seinen eventuellen Einschränkungen gut kennen und genug Kraft und Flexibilität besitzen, um eine fordende, manchmal auch dynamische Yogastunde mit Ruhe und Gelassenheit zu genießen.

 

meditationssitz